Cakewalk // Documentation // SONAR X3 // Importieren von Instrumentendefinitionen
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Instrumentendefinitionen ► Importieren von Instrumentendefinitionen

Diese Instrumentendefinitionen sind im SONAR-Ordner in Textdateien gespeichert und größtenteils nach Hersteller sortiert. So befinden sich die Instrumentendefinitionen für Roland-Geräte in einer Datei namens Roland.ins; alle Instrumentendefinitionen für Yamaha-Geräte befinden sich in der Datei Yamaha.ins. Die Datei Misc.ins enthält verschiedene Instrumentendefinitionen.
Wenn Sie eine Instrumentendefinition importieren, wird sie zur Standard-Instrumentendefinitionsdatei Master.ins hinzugefügt. Den Inhalt dieser Datei zeigt SONAR in der Liste im Dialogfeld “Instrumente zuordnen” an.
1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI - Instrumente aus.
2.
Klicken Sie auf “Definieren”, um das Dialogfeld “Instrumente und Namen definieren” einzublenden.
3.
Klicken Sie auf “Import”, um das Dialogfeld “Instrumentendefinitionen importieren” einzublenden.
4.
Wählen Sie eine Datei, die die Instrumentendefinitionen für Ihr Instrument enthält und klicken Sie auf “Öffnen”. SONAR zeigt eine Liste aller Instrumentendefinitionen in dieser Datei an.
6.
Klicken Sie auf “Schließen”, um das Dialogfeld “Instrumente und Namen definieren” zu schließen.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal