Cakewalk // Documentation // SONAR X3 // Sichern von Projekten mit digitalen Audiodaten
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Verwalten von Audiodateien ► Sichern von Projekten mit digitalen Audiodaten

Tabelle 46.  
Wenn Ihr Projekt auf Audiodateien in unterschiedlichen Ordnern verweist (wenn Sie zum Beispiel eine ganze Bibliothek mit Loops zusammengestellt haben und einzelne Dateien zwischen verschiedenen Projekten austauschen möchten), so können Sie alle im Projekt verwendeten Audiodaten in nur einem Ordner zusammenfassen, indem Sie den Befehl Projekt-Audio zusammenstellen ausführen. Der Befehl Projekt-Audio zusammenstellen kopiert jede Audiodatei, auf die Ihr Projekt verweist, in einen Sicherungsordner, der sich wiederum unter dem Projekt-Audioordner befindet. Bedenken Sie, dass das Erstellen einer Kopie sämtlicher Audiodateien sehr viel Festplattenspeicher belegen kann.
Bei einer Bundle-Datei handelt es sich um einen Dateityp, in dem alle Informationen und Daten (mit Ausnahme von Videos) eines Projektes enthalten sind. Eine Bundle-Datei umfasst alle in einer normalen Projektdatei gespeicherten Daten sowie alle in diesem Projekt verwendeten digitalen Audiodaten.
2.
Wählen Sie Projekt > Audiodateien aus.
Es erscheint das Dialogfeld “Projektdateien”.
3.
Überprüfen Sie im Dialogfeld Projektdateien die Spalte “Pfad” und stellen Sie sicher, dass alle verwendeten Audiodateien tatsächlich im Projekt-Audioordner enthalten sind. Sollten einige Audiodateien in einem anderen Ordner gespeichert sein, führen Sie zunächst den Befehl Projekt-Audio zusammenstellen aus, um die Dateien in den Projekt-Audioordner zu verschieben.
2.
Wählen Sie Hilfsmittel > Projekteigene Audiodaten zusammenfassen aus.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal